3 Monate „Mister Pepper“: IsasWomo on Tour im EDITON [PEPPER]

25. Februar 2020 – Fahrzeuge – 3 Min. Lesezeit

Drei Monate ist Isa von IsasWomo schon mit unseren CaraCompact EDITION [PEPPER] unterwegs. Im vergangenen Herbst hatte ein Brand ihr Oldtimer-Reisemobil “Omi” zerstört – und damit auch die Basis für Isas Blog.

ktg-weinsberg-carablog-isas-womo-caracompact-edition-pepper-2019-2020-reisebericht-content-04

Damit Isa auch weiterhin ihrem Job und ihrer Leidenschaft nachgehen kann, haben wir von WEINSBERG ihr kurzerhand für ein halbes Jahr mit einem CaraCompact EDITION [PEPPER] unter die Arme gegriffen. Nach drei Monaten on Tour im “Mister Pepper” erfreut uns Isa nun mit einem kleinen Zwischenfazit zum coolen Reisemobil.

Wo war ich schon überall?

Begonnen hat natürlich alles in Jandelsbrunn, von da aus ging es für meine Hündin Milla, Mister Pepper und mich direkt auf die ,,Herbsttour‘‘ in den Norden. Jeweils drei bis vier Tage war ich dann in Emden, Ditzdum und Greetsiel, in Norddeich und Wilhelmshaven. Von dort musste ich nach Dortmund, da ich schon lang geplante Konzert-Tickets hatte. Nach diesem kleinen Abstecher ins Ruhrgebiet ging es dann auch schon auf unsere Weihnachtsmarkt-Tour.

ktg-weinsberg-carablog-isas-womo-caracompact-edition-pepper-2019-2020-reisebericht-content-02

ktg-weinsberg-carablog-isas-womo-caracompact-edition-pepper-2019-2020-reisebericht-content-11 ktg-weinsberg-carablog-isas-womo-caracompact-edition-pepper-2019-2020-reisebericht-content-12

Die Tour begann im schönen Köln, und führte einmal quer durch ganz Deutschland. Ob in Düsseldorf, Schweinfurt, Papenburg, Bremen, Hamburg, Dresden oder Leipzig: In jedem dieser schönen Orte machte ich für ein paar Tage mit Mister Pepper und Milla halt, um mir die Stadt und die vielen kleinen und großen Weihnachtsmärkte anzusehen.

Die Zeit verging natürlich wie im Flug und so schafften es Mister Pepper und ich es erst wieder pünktlich zum 3. Advent zurück nach Hause. Während der Weihnachtsfeiertage gönnte ich mir dann mal eine kurze Auszeit vom Reisen. Aber gleich danach ging es schon wieder weiter.

ktg-weinsberg-carablog-isas-womo-caracompact-edition-pepper-2019-2020-reisebericht-content-08

Mein nächstes Ziel: Silvester mit Freunden an der französischen Atlantikküste feiern, genauer in Equihen-Plage. Herrlich! Der milde Winter hielt mich dort bis zum 06. Januar. Dann stand aber auch schon der nächste Termin auf dem Kalender: Die CMT 2020 in Stuttgart. Dort konnte ich mir nicht nur die vielen WEINSBERG Modelle und Highlights ansehen, sondern auch auf der Innovationsbühne meine Campingerfahrung mit den Zuschauern teilen. Das hat wahnsinnig viel Spaß gemacht!

ktg-weinsberg-carablog-isas-womo-caracompact-edition-pepper-2019-2020-reisebericht-content-13 ktg-weinsberg-carablog-isas-womo-caracompact-edition-pepper-2019-2020-reisebericht-content-07

Und nun zu meinem ersten kleinen Zwischenfazit zum WEINSBERG CaraCompact EDITION [PEPPER]:

Wie zufrieden bin ich mit dem Reisemobil?

Der EDITION [PEPPER] ist meiner Meinung nach ein rundum schönes Reisemobil für Camping-Anfänger, Alleinreisende und aktive Paare.

Im Vergleich zu meinem vorherigen, schon etwas älteren Reisemobil “Omi”, ist “Mister Pepper” etwas Schmaler an den Seiten. Auch wenn es nur ein paar Zentimeter sind, habe ich das schon gespürt. Das hat aber natürlich auch seinen guten Grund: Durch die geringere Breite passt der EDITION [PEPPER] auf jeden normalen Seitenstreifen oder Parkplatz, ohne links oder rechts überzustehen. Gerade in der Stadt macht das die Parkplatzsuche viel einfacher und entspannter. Davon abgesehen ist er für ein ausgewachsenes Reisemobil extrem wendig, einfach zu fahren und schnell.

ktg-weinsberg-carablog-isas-womo-caracompact-edition-pepper-2019-2020-reisebericht-content-06

Das große Panoramafenster, das viel Licht in den Wagen bringt, gibt das Gefühl, nochmal mehr Freiraum und Platz über dem Kopf zu haben. Viel Platz gibt es auch in der sehr großen Heckgarage unterm Bett. Dort kann man über die Lucke von außen ganz locker Campingutensilien, Fahrrad und Hundeanhänger einladen und sicher transportieren.

Von all diesen sehr praktischen Punkten mal abgesehen, gefällt mir auch das Design des EDITION [PEPPER] sehr gut, angefangen bei den orangenen Dekorstreifen außen über die Polster bis zur ,,Holzoptik‘‘ der Schränke. Natürlich ist das immer auch eine Geschmacksfrage, ich persönlich finde Mister Pepper aber richtig schick!

ktg-weinsberg-carablog-isas-womo-caracompact-edition-pepper-2019-2020-reisebericht-content-01

Was steht noch auf meiner To-Do-Liste?

In ein paar Tagen geht es auf große Tour durch Europa. Frankreich, Spanien und Portugal stehen da auf dem Programm, immer an der Atlantikküste entlang und der Sonne entgegen. Darauf freue ich mich schon sehr! Diese Reise wird sicherlich länger dauern und mir die Möglichkeit geben, den CaraCompact EDITION [PEPPER] noch besser kennenzulernen. Im April bin ich dann wieder zurück und melde mich mit neuen Eindrücken und Infos von meiner Tour. Bis dahin, Eure Isa.

_____
Isabell Speckmann ist die Gründern von IsasWomo – dem Campingblog für alle Alleinreisenden, Paare und Hundefreunde. Bei IsasWomo findet Ihr spannende Geschichten rund um die schönste Reiseform der Welt, praktische Tipps und Tricks rund ums Reisemobile und jede Menge Urlaubsflair. Schaut mal vorbei!