Wohnwagen mit Familiengrundriss: Die beliebtesten Caravans für Familien

1. Mai 2020 – Fahrzeuge – 3 Min. Lesezeit

Wohnwagen für Familien gehören zu den meistverkauften Campingfahrzeugen überhaupt. Bei WEINSBERG findest Du jede Menge Grundrisse für Wohnwagen, die speziell auf die Bedürfnisse von Familien und Kindern zugeschnitten sind. Die beliebtesten kleinen und mittleren Familienwohnwagen zeigen wir dir hier!

Campingurlaub mit Kindern und der Familie ist wunderschön – wenn man den richtigen Caravan besitzt. Familiengrundrisse im Wohnwagen bieten nicht nur genügend Schlafplätze. Sie sorgen auch dafür, dass Eltern und Kindern genügend Platz haben, zum Schlafen, zum Spielen, im Bad und in der Küche. Verschiedene Bettvarianten mit Hubbetten oder Stockbetten ermöglichen im Familien-Wohnwagen maximale Flexibilität im Urlaub. Und die richtige Größe Deines Caravans lässt alle Kinder und Eltern sich ganz wie zu Hause fühlen.

Welcher Familiengrundriss im Wohnwagen ist der richtige für Dich? Das ist natürlich abhängig von Deinen Reisegewohnheiten und der Größe Deiner Familie. Mit unseren Tipps findest Du bestimmt den besten Wohnwagen für Dich, Deine Kinder und Deine Reise. Wir stellen Dir jetzt 5 kleine und mittlere Familienwohnwagen vor, die bei WEINSBERG Fans besonders beliebt sind.

Grundrisse mit Stockbetten

Der CaraOne ist ein wahrer Alleskönner für Deine Reise mit Kindern. Unsere Wohnwagen-Ikone gibt es natürlich auch als perfekten Familienwohnwagen – von ganz kompakt bis ganz schön groß.

Der CaraOne 480 QDK vereint das Beste aus beiden Welten. Er ist erstaunlich kompakt – und bietet optional trotzdem bis zu 7 Schlafplätze. Wie das geht? Natürlich mit eine paar besonders cleveren Detaillösungen. So können im Heck optional 3 statt 2 Stockbetten untergebracht werden. Und die Dinette lässt sich nicht nur umbauen, sondern dank Verbreiterung sogar als Doppelbett nutzen. Im Bug befindet sich ein komfortables Querbett für Mama und Papa. Platz für die ganze Familie? Check!

Wer es noch etwas geräumiger als im 480 QDK möchte, findet seinen perfekten Familienwohnwagen im 550 QDK. Der begeistert mit der gleichen Flexibilität wie der kleinere Bruder und bietet noch zusätzliche Platzreserven für Gepäck und Proviant.

Der CaraOne 500 FDK kommt mit dem gleichen raffinierten Bettenkonzept für bis zu 7 Personen. Die Unterschiede zum 480 QDK: Ein kleines bisschen mehr Platz, Bad und WC sind getrennt – und im Bug befindet sich jetzt ein komfortables Längsbett statt einem Querbett.

Mit einem optionalen 3er-Stockbett und einem extra breiten Dinettenumbau bietet auch der CaraOne 550 UK sieben Schlafplätze. Sein Clou: Das Doppelbett für die Eltern ist direkt neben den Stockbetten. Gerade für junge Familien mit kleinen Kindern ist das ideal, um im Fall der Fälle schnell beim Nachwuchs sein zu können.

Was der CaraOne kann, kann natürlich auch der CaraTwo. Für alle design-verliebten Familien ist der CaraTwo 500 QDK ein tolle Alternative zum CaraOne. Mit seinen optionalen 3-fach Stockbetten, der Dinettenverbreiterung und dem Querbett im Bug bietet auch der CaraTwo Platz für bis zu 7 Personen – und setzt mit seinem Interieur-Design auch noch farbenfrohe Akzente.

Grundrisse mit Hubbetten

Hubbett-Grundrisse sind im Wohnwagen noch eine etwas seltene Gattung. Dass das nicht mehr lange so bleiben wird, zeigt der CaraOne 540 EUH. Dank des Hubbetts bietet er tagsüber Platz für eine gemütliche Sitzgruppe im Heck – und jede Menge Wohnraum zum Spielen, Malen oder Basteln. Abends wird einfach das Hubbett nach unten geklappt. So kann nicht nur direkt auf der großen umbaubaren Sitzgruppe geschlafen werden, sondern auch noch eine Etage höher – im heruntergeklappten Hubbett.

Mama und Papa freuen sich über ihren eigenen Schlafplatz. Die beiden Einzelbetten im Bug lassen sich nämlich ganz einfach per optionaler Rollbettfunktion zum Doppelbett umbauen.

Insgesamt kommt der CaraOne 540 EUH so auf bis zu 6 vollwertige Schlafplätze. Wohnkomfort, Raumeindruck und hohe Alltagstauglichkeit inklusive. So praktisch kann ein Hubbett im Wohnwagen sein!

Mehr über unsere Familiengrundrisse erfährst Du auf den jeweiligen Modellseiten. Bei Deinem Händler kannst Du selbst einen Blick in einen der Familienwohnwagen werden. Welche Fahrzeuge bei welchem Händler gerade verfügbar sind, verrät Dir unsere Händlersuche.